Aktuelle Zeit: Di 17. Jul 2018, 15:36




Sponsored Links:


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]






 Seite 3 von 3 [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Tom tot!?
BeitragVerfasst: Do 12. Jul 2018, 14:39 
Kenner
Kenner

Registriert: 20.11.2010
Beiträge: 39
Tom hatte eine mächtige Entzündung im bein und hat zu viele Medikamente genommen ich will nicht vermuten ich bin kein Mediziner sondern Metzger das er innerlich verblutet ist er war so weit das sie ihm Morphium gegeben haben das er wider halbwegs normal liegen konnte und es wurde schlimmer auf dem Weg ins Krankenhaus ist er dann gestorben



_________________
Ich habe einen ganz einfachen Geschmack,
ich bin immer mit dem Besten zufrieden.
Oscar Wilde
Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
sponsored Links:
 Betreff des Beitrags: Re: Tom tot!?
BeitragVerfasst: Do 12. Jul 2018, 20:55 
Voll-Profi
Voll-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2014
Beiträge: 201
Danke, @josef22, für die Infos. Tragisch und traurig dieser Fall mit bösem Ende für Tom.
Mein Tipp seit Jahren: Vorsicht vor kambodschanischen Medizinern! In Akutfällen möglichst umgehend zur Behandlung nach Thailand oder Vietnam! So mancher unserer früheren Bekannten könnte noch leben. Deutlichstes Beispiel hierfür war der Tod von Martin Horer in Koh Kong. Er war dehydriert und hätte bei einer Behandlung in Thailand (oder zumindest in Phnom Penh) überlebt, wie selbst seine Ärztin in Koh Kong bestätigen musste.

@gerdCE: der Frage von @hackstock, wie es denn nun mit dem Forum weitergehen wird, schließe ich mich an.

@Luger: da waren die 'Böhsen Onkelz' gemeint - eine deutsche Band. @hackstock hat sich einen kleinen Scherz erlaubt. Tom war alles andere als ein böser Onkel...ruhig, friedlich, oft nachdenklich und an vielfältigen Themen interessiert. Nachzulesen hier im Forum.



_________________
Wo Logik machtlos ist, hilft meist Humor
Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tom tot!?
BeitragVerfasst: Fr 13. Jul 2018, 03:27 
Voll-Profi
Voll-Profi

Registriert: 26.02.2014
Beiträge: 105
Wohnort: Khum Bot Trorng
Zitat:
@gerdCE: der Frage von @hackstock, wie es denn nun mit dem Forum weitergehen wird, schließe ich mich an


Ja es wäre schade, wenn sich alles im Sand verläuft.
Tom hatte ja auch eine Facebook Seite des Kambodscha Forums gemacht.

Ein Vorschlag wäre eine geschlossene Facebook Gruppe unter dem Namen Kambodscha Forum zu gründen.
Ich weiß es gibt unter Euch bestimmt einige FB verweigerer, aber das wäre die einfachste und eine kostenlose Möglichkeit unsere Gruppe zu bewahren.
Denn das Forum ist ja nicht umsonst und bedarf mehr Pflege und Arbeit.


Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tom tot!?
BeitragVerfasst: Fr 13. Jul 2018, 09:08 
Experte
Experte
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2013
Beiträge: 804
Wohnort: Hamburg GER
Danke @Herbytours. Irgendwie hatte ich mir das auch schon gedacht und deswegen mal bei den "Böhsen Onkelz" nachgeschaut. Konnte aber Toms Namen gottseidank nicht in deren Besetzungsliste finden.

@Paulus5: du hast Recht, ich bin zum Beispiel einer der FB-Verweigerer und das wird sich auch nicht ändern. Ich weiß ja nicht, wieviel Arbeit das Betreiben einer solchen Website macht, aber vielleicht gäbe es ja einen Weg, das Forum hier direkt von Tom (das heisst, von seiner Lebensgefährtin) zu übernehmen und weiter zu machen. Ich würde mich da gern als Moderator anbieten. Da habe ich Erfahrung.
Ich wäre tieftraurig, wenn es das Forum irgendwann nicht mehr geben würde.

Luger



_________________
Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage. Nicht dafür, was du verstehst.
Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tom tot!?
BeitragVerfasst: Fr 13. Jul 2018, 10:58 
Profi
Profi

Registriert: 07.09.2015
Beiträge: 63
Sorry - ich bin als stasigeschädigter Ostdeutscher nicht für soziale Medien zu haben. Technisch-digital bin ich zu doof, um das Forum zu retten. Außerdem mit meinen temporären Abstechern in meine eigentliche Heimat KH vermutlich inhaltlich zu weit weg. Aber falls sich jemand findet, der logistisch und zeitlich das Forum hier stemmen könnte: Ich würde mich mit mehr als einer Tellerspende an der Finanzierung beteiligen - schon um die (zumeist) tollen deutschen Expats hier nicht zu verlieren. LG: Ralf


Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tom tot!?
BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 19:05 
Newbie
Newbie

Registriert: 25.08.2014
Beiträge: 2
Habs eben gelesen in einem anderen Forum. Kanns kaum glauben.

Tom ist tot. Echt traurig. Der war doch erst 49.

RIP Tom


Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tom tot!?
BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 20:21 
Newbie
Newbie

Registriert: 09.11.2014
Beiträge: 2
Einer der wenigen Aufrechten ist von uns gegangen.

Ruhe in Frieden, Thomas!

Vor 3 Wochen hatten wir noch gechattet. In letzer Zeit lief alles wohl nicht so toll.

Mein herzlichen Beileid den Hinterbliebenen.

Tom hat noch eine Tochter in Deutschland. Ich nehme an die Botschaft ist informiert.


Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tom tot!?
BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 10:29 
Voll-Profi
Voll-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2013
Beiträge: 120
Ich bin mehr als geschockt und zutiefst traurig. Tom und ich wollten uns letztes Jahr im Dezember nach 10 Jahren wieder treffen. Bedingt durch ein geplatztes Aneurysma im Auge, musste ich meine Asientour abbrechen und unser Treffen absagen.
Tom und ich waren sehr gut befreundet und auch sein Wegzug aus Deutschland hat unseren Kontakt nicht abbrechen lassen. Nach meiner Rückkehr ist der Kontakt jedoch plötzlich abgebrochen. Tom hatte sich hier aus dem Forum zurückgezogen und auch offensichtlich aus FB. Auf meine Messages hatte er nicht mehr seit Dezember letzten Jahres geantwortet. Ich hatte den Kontakt dann verloren.

Leider sehe ich diese Info erst jetzt, da ich einige Zeit nicht mehr im Forum war.

Weiß jemand ob Toms Familie erreicht worden ist ? Ansonsten würde ich mich darum kümmern.

RIP mein Freund....



_________________
Liebe Grüße aus Oberfranken
Rudi
Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 3 von 3 [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: