Aktuelle Zeit: Fr 20. Okt 2017, 23:36


Sponsored Links:


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]






 Seite 1 von 2 [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Außergewöhnliche Dokus und Vorträge
BeitragVerfasst: Do 3. Aug 2017, 08:01 
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008
Beiträge: 3126
Wohnort: Sihanoukville, Kambodscha
Ich will hier ein paar besondere Dokumentationen und Vorträge einbringen, die wenig im Mainstream sind, die eigentlich auch politisch einen statt spalten sollten, und die zum Teil einfach nur interessant sind, aber auch bestimmte Vorgänge oder Konzepte einfach mal anders beleuchten - und vielleicht eine normale Diskussion ermöglichen. Ich fang mit einer Dokumentation an, die mich fasziniert hat: über Wasser.

Ich denke, ein Film, der zu einem Umdenken führen könnte, Wasser anders zu sehen. Da ich mehr in dieser Richtung gesehen habe:

Die ehemalige Sowjetunion hat anscheinend Forschungen angestoßen, die im Westen kaum denkbar waren. In der westlichen Welt sind wir inzwischen so weit, dass nur noch erforscht wird, wenn sich daran ein finanzieller Profit festmachen lässt. So hat das der UDSSR nachfolgende Russland auch völlig neue medizinische Konzepte gewagt, die nun langsam ihren Weg aus der Weltraummedizin in die „irdische“ Medizin finden.

Vielleicht hat ja jemand mitbekommen in den letzten Jahren, dass es vor allem russische Kosmonauten waren auf der ISS, die zum Teil mehr als ein Jahr im Weltraum bleiben konnten, aber im Gegensatz zu degenerierten westlichen Astronauten, die nur viel kürzer im All waren, fit wie ein Turnschuh aus der Kapsel stiegen. Das nur, um zu sehen, dass Russland anscheinend gänzlich andere Wege geht. Inzwischen arbeiten dort alle beteiligten Nationen ganz unpolitisch zusammen – im Gegensatz zu dem, was „bei uns unten“ so passiert.

Und ein Aspekt lässt sich wirklich nicht leugnen. Während, wie in Deutschland schön zu sehen ist, das ökologisch extrem fragwürdige E-Auto forciert werden soll (die Umweltbelastung ist von der Herstellung über die Nutzung bis hin zum Recycling heftiger als bei einem Auto mit Verbrennungsmotor), oder während Naturschutzgesetze zu Gunsten der nahezu nutzlosen Windräder zurückgenommen werden (in Frankreich konnten die sicherheitsrelevanten Wartungen von Atomkraftwerken nicht eingehalten werden, weil Deutschland so einen hohen Strombedarf hat aufgrund seiner Steinzeitpolitik mit Atomausstieg – über dieses Paradox muss man erst mal in Ruhe nachdenken).

Jedenfalls kommt in der Doku über Wasser auch der Umweltaspekt zum Tragen. Und wenn wir ehrlich sind – in dieser Richtung treiben wir wirklich massiven Raubbau. Gerade diejenigen, die viel in Südostasien sind, werden bestätigen können, dass es wohl sinnvoller wäre, statt Milliarden in der Abgastechnik für eine Verbesserung der Abgase im Promillebereich nur Millionen für mehr Umweltschutz in Entwicklungsländern auszugeben. Ich stelle mir vor, dass das im zweistelligen Prozentbereich positive Auswirkungen haben könnte.

Und im Film wird auch deutlich, wie wenig wertschätzend wir mit Wasser umgehen. Aber auch, wie wundersam dieses Element ist. Zwischenzeitlich (ist also noch nicht im Film) wurde ein vierter Aggregatszustand von Wasser entdeckt: Plasma. Das ist vereinfacht irgendwie zwischen flüssig und fest.

phpBB [video]



_________________
"You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time."; Abraham Lincoln
Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
sponsored Links:
 Betreff des Beitrags: Re: Außergewöhnliche Dokus und Vorträge
BeitragVerfasst: Di 8. Aug 2017, 21:35 
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008
Beiträge: 3126
Wohnort: Sihanoukville, Kambodscha
Cannabis hilft Krebspatienten. Aber es stößt auf massiven Widerstand. Schließlich ist es ja eine Droge. Interessantes Fazit der Journalistin: sie kann keinen Nachweis finden, dass Cannabis hilft, aber Patienten, die es einnehmen, sind stabil.

phpBB [video]



_________________
"You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time."; Abraham Lincoln
Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Außergewöhnliche Dokus und Vorträge
BeitragVerfasst: Mi 9. Aug 2017, 05:08 
Voll-Profi
Voll-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2011
Beiträge: 426
Wohnort: mal hier
phpBB [video]



_________________
Ich habe mich verirrt. Bin weg , um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich soll hier warten.
Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Außergewöhnliche Dokus und Vorträge
BeitragVerfasst: Do 17. Aug 2017, 10:24 
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008
Beiträge: 3126
Wohnort: Sihanoukville, Kambodscha
Die nachfolgende Doku stellt eine These dar. Genauso, wie die Urknall-THEORIE eine unbewiesene und nicht beweisbare Theorie ist.

Bei der Urknall-Theorie kommt hinzu, dass das ganze Konzept nie aufging. Daher wurden Schwarze Löcher erfunden. Es war die einzige Möglichkeit, diese These am Leben zu halten. Heute sind wir leider an dem Punkt, dass man schon Verschwörungstheoretiker ist, wenn man an dieser These zweifelt - obwohl es nur eine Theorie ist.

Dazu kommt, dass nach Einstein die Theorie fest verankert wurde, nichts ist schneller als Licht. Dann gab es jedoch die Teilchenverschränkung. Und heute ist belegt (ich glaube, u.a. durch CERN, dass Elektronen mindestens mit 17-facher Lichtgeschwindigkeit unterwegs sein können).

Überall spielt Elektrizität eine enorm wichtige Rolle, und in Verbindung damit Wellen (elektrische, magnetische, Schallwellen usw.). Auch auf der Erde spielt natürliche Elektrizität eine wichtige Rolle. Gleichzeitig gilt im Universum der Grundsatz "wie unten so oben, wie im Kleinen, so im Großen und umgekehrt. Basierend darauf (ich werde dazu noch einen Vortrag posten) erscheint die Theorie vom elektrischen Universum und von elektrischem Plasma viel besser nachvollziehbar und macht Sinn.

Ein Beispiel. Um die Urknall-Theorie aufrecht zu erhalten, mussten bestimmte Sterne aufgrund ihrer Sichtbarkeit im Blau- bzw. Rotspektrum als besonders weit entfernte Sterne definiert werden. Dabei stellt sich inzwischen heraus, dass diese Sterne nicht extrem weit hinter Galaxien, sondern mit diesen verbunden sind. Die Sterne, um die es geht, sind die sogenannten Quasare und in diesem Zusammenhang auch Pulsare. Während die Urknall-Theorie zu sehr schrägen weiterführenden Theorien führt, ist die elektrische Erklärung auch hier plausibel und nachvollziehbar.

Aber trotzdem: es ist auch nur eine Theorie. Der Punkt ist aber: Anstatt wie bei einer Ideologie die Realität völlig auszublenden und die eigene Ideologie unabhängig von neuen Erkenntnissen und Ereignissen zur absoluten Wahrheit zu erklären, sollte auch hier wieder alles zur Diskussion offen sein. Denn bisher erlangten Forschungsergebnisse immer nur durch Grundsatzdiskussionen eine Bestätigung oder eine Widerlegung. Dass am Urknall nicht mehr gerüttelt werden darf, ist wohl der enormen Lobby hinter dieser Theorie geschuldet, die bei einem Abrücken erhebliche finanzielle Einbußen hinnehmen müsste, weil Forschungsgelder auch anderweitig vergeben würden.

Für diese Doku braucht man mit knapp drei Stunden etwas Zeit. Dafür ist sie wirklich spannend für diejenigen, die dieses Thema interessiert.

phpBB [video]



_________________
"You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time."; Abraham Lincoln
Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Außergewöhnliche Dokus und Vorträge
BeitragVerfasst: Do 17. Aug 2017, 10:32 
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008
Beiträge: 3126
Wohnort: Sihanoukville, Kambodscha
Weil es Basiswissen darstellt, welches einiges plausibler macht, stelle ich den Vortrag zur heiligen bzw. göttlichen Geometrie gleich mit ein.

Alles, wirklich alles, folgt demselben Bauplan. So findet sich die Distanz zwischen Mond und Erde beim menschlichen Körper wieder. Perfektes Aussehen von Menschen aber auch Gegenständen folgt Verhältnissen der Fibunacci-Zahlen, die auch Teil davon sind. Die Abstände der einzelnen Planeten zur Sonne ist nicht zufälltig, sondern entspricht auch einer exakten Geometrie. Selbst in großen Galaxien findet sich diese göttliche Geometrie, ebenso, wie in der Zelle oder beim Wachstum (von der Befruchtung) eines Lebewesens.

Überall findet sich der Grundsatz "wie oben so unten, wie im Kleinen so im Großen". Das wird zwar in den esoterischen Bereich verschoben, aber es ist nicht von der hand zu weisen, dass alles diesen Gesertzmäßigkeiten folgt. Das macht es so interessant. Selbst die Großen wie Da Vinci, die Griechen usw., sie alle wussten das.

phpBB [video]



_________________
"You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time."; Abraham Lincoln
Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Außergewöhnliche Dokus und Vorträge
BeitragVerfasst: Fr 8. Sep 2017, 19:14 
Voll-Profi
Voll-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2011
Beiträge: 426
Wohnort: mal hier



_________________
Ich habe mich verirrt. Bin weg , um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich soll hier warten.
Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Außergewöhnliche Dokus und Vorträge
BeitragVerfasst: Sa 9. Sep 2017, 12:51 
Voll-Profi
Voll-Profi

Registriert: 26.12.2012
Beiträge: 369
Tom ,glaubst Du echt, das die Finanzlobby einem normal sterblichen solche Märkte überlassen wird, das ist der nächste Schritt der Sklaverei


Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Außergewöhnliche Dokus und Vorträge
BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 16:13 
Voll-Profi
Voll-Profi

Registriert: 26.12.2012
Beiträge: 369
eine sehr gute Doko über freie Energie "" Was auf der Welt wird es brauchen """ Thrive.com anschauen....auf youtube.....


Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Außergewöhnliche Dokus und Vorträge
BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 13:26 
Voll-Profi
Voll-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2010
Beiträge: 134
Wohnort: Bang Sare, Thailand
phpBB [video]



_________________
Don't ever let someone tell you that you can´t do something. Not even me. You gotta Dream you gotta protect it.
When people can't do something themselves, they are gonna tell you that you can´t do it. You want something, go get it. PERIOD
Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Außergewöhnliche Dokus und Vorträge
BeitragVerfasst: Fr 20. Okt 2017, 05:59 
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008
Beiträge: 3126
Wohnort: Sihanoukville, Kambodscha
phpBB [video]



_________________
"You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time."; Abraham Lincoln
Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 2 [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: