Aktuelle Zeit: Sa 21. Okt 2017, 06:59


Sponsored Links:


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]






 Seite 1 von 3 [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gary vom Pocoloco tot
BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2016, 12:27 
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008
Beiträge: 3127
Wohnort: Sihanoukville, Kambodscha
Von einer vertrauenswürdigen Freundin heute auf Facebook gehört, dass Gary vom Pocoloco tot sei. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie Quatsch schreibt - im Gegenteil.

Ich weiß also noch nichts zu den Umständen. Ich bin echt platt. Vor drei Jahren wollte ich ihm noch auf die Beine helfen, aber es war ein Kampf gegen Windmühlen ...

Mein Beileid an alle Freunde und Bekannte.



_________________
"You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time."; Abraham Lincoln
Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
sponsored Links:
 Betreff des Beitrags: Re: Gary vom Pocoloco tot
BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2016, 12:46 
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008
Beiträge: 3127
Wohnort: Sihanoukville, Kambodscha
Nachtrag: Gary wurde ermordet.

Scheiße aber auch ...

https://www.facebook.com/permalink.php? ... 9436488979



_________________
"You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time."; Abraham Lincoln
Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gary vom Pocoloco tot
BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2016, 13:51 
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008
Beiträge: 3127
Wohnort: Sihanoukville, Kambodscha
So, ich war unterwegs.

Cory kümmert sich um alles. Sie lässt mich wissen, was an Kosten kommt, damit wir uns auch beteiligen können. Uund auch, wann ne kleine Feier für ihn gemacht wird.

Wer ihn kannte und will, kann ebenfalls gerne etwas Geld für die Verbrennung geben. Entweder direkt an Cory wenden oder ich frag sie nach ihren Bankdaten.

Sobald ich mehr weiß, schreib ich es.



_________________
"You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time."; Abraham Lincoln
Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gary vom Pocoloco tot
BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2016, 21:13 
Voll-Profi
Voll-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2014
Beiträge: 192
Kann hier im Forum jemand sagen, ob wenigstens seine Angehörigen informiert sind? Meine letzte, schon etwas ältere Information besagte, dass sein Bruder Wolfgang in Köln sei. Zu den Facebook-Daten habe ich keinen Zugang - lediglich zu den grauenhaften Bildern, die man in deutschen Medien nicht veröffentlichen würde. Ich finde das zutiefst unanständig, was hier gemacht wurde. Das ist keine Art, einen Menschen, den man gut gekannt hat, zu verabschieden.

Mein Beileid gilt den Angehörigen. Tschüss, Gerry, wir hatten zu Pocolocco-Zeiten und auch noch danach viele lustige Begegnungen.

Herby



_________________
Wo Logik machtlos ist, hilft meist Humor
Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gary vom Pocoloco tot
BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2016, 22:33 
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008
Beiträge: 3127
Wohnort: Sihanoukville, Kambodscha
Herby, das wirst Du in Asien nie verhindern können.

Wolfgang weiß Bescheid. Max hat ihn informiert.

Viele sind schon gestorben. Dass man sich daran gewöhnt, möchte ich nicht behaupten. Aber es zieht einen nicht so runter. Bloss das mit Gerry, der hat gesessen, aber richtig. Wer auch immer das getan haben mag (anhand der Bilder wage ich zu behaupten, dass er geschlafen haben muss, weil keine Abwehrverletzungen zu sehen sind) soll echt in der Hölle verrotten oder als Kakerlake zurückkommen und nie das Nirvana erreichen. So was hat niemand verdient.



_________________
"You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time."; Abraham Lincoln
Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gary vom Pocoloco tot
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 08:50 
Kenner
Kenner

Registriert: 11.04.2012
Beiträge: 17
Wohnort: Frankfurt/M
Sicher Tom, so was hat wirklich niemand verdient. Da wollte wohl jemand ein Exempel statuieren.
Ich nehme an das die deutsche Botschaft die Angehörigen informieren wird. Jetzt können auch einige
Akten hier in Deutschland geschlossen werden.

Auch ich kenne Gary noch aus Zeiten vom Pocoloco und auch wir hatten viele lustige Stunden zusammen.
Ich hoffe er findet jetzt seinen Frieden.

PS. Wolfgang und Gary sind keine Brüder.

RIP Gary


Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gary vom Pocoloco tot
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 10:18 
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008
Beiträge: 3127
Wohnort: Sihanoukville, Kambodscha
Sie haben sich als "Brüder im Geiste" gesehen.



_________________
"You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time."; Abraham Lincoln
Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gary vom Pocoloco tot
BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2016, 12:46 
Voll-Profi
Voll-Profi

Registriert: 26.12.2012
Beiträge: 369
Auf dem zweiten Bild in der Facebookseite , kommt einer gleich mit einem " Verdacht " rüber ?


Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gary vom Pocoloco tot
BeitragVerfasst: Do 15. Dez 2016, 04:55 
Voll-Profi
Voll-Profi

Registriert: 17.08.2012
Beiträge: 138
Falls jemand den vollständigen Namen von Gary oder gar Kontaktdaten von Verwandten hat, möge er sich doch bitte an die Polizei wenden. Die haben aktuell nur seinen Vornamen.
Ohne Zustimmung von Verwandten/Botschaft gibt es keine Beerdigung. Und die Aufbewahrung in der ungekühlten Leichenhalle ist auch nicht hilfreich.


Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gary vom Pocoloco tot
BeitragVerfasst: Do 15. Dez 2016, 12:19 
Inventar
Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2008
Beiträge: 3127
Wohnort: Sihanoukville, Kambodscha
Was @JHK grade geschrieben hat, kann ich teilweise bestätigen. Die Polizei zögert mit der Freigabe wegen etwaiger Verwandter, die sich nach einer eventuellen Verbrennung beschweren könnten, dass er überführt werden hätte sollen.

Allerdings vermutet Cory, dass wegen der bereits erwähnten Grüne (ungekühlt) die Verbrennung morgen sein könnte. Sobald ich mehr weiß, meld ich mich auch wieder.

Aber Wolfgang sollte doch mehr wissen. Ich hab leider keine Nummer von ihm.



_________________
"You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time."; Abraham Lincoln
Offline
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 3 [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: