Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 22:15


Sponsored Links:


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Polizeibericht, 23. September 2011
Kambodscha News
BeitragVerfasst: Di 27. Sep 2011, 14:53 
Offline
Voll-Profi
Voll-Profi

Registriert: Mo 2. Mai 2011, 15:31
Beiträge: 180
Ein Todesopfer bei Verkehrsunfall

Svay Rieng Provinz; ein 26 Jahre alter Moped Fahrer wurde letzten Donnerstag im Distrikt Svay Rieng in der gleichnamigen Provinz bei einem Unfall mit Fahrerflucht auf einer Brücke getötet. Augenzeugen gaben an, dass der LKW-Fahrer auf der rutschigen Brücke die Kontrolle über seinen LKW verloren hatte und dabei in das Moped des Opfers geschleudert wurde. Der Mopedfahrer ist auf dem Weg ins Krankenhaus verstorben und der LKW Fahrer nach wie vor flüchtig.

Trio nach Messer- und Bambusstock-Schlägerei verhaftet

Kandal Provinz; im Distrikt Sa'ang in der Provinz Kandal hat die Polizei letzten Dienstag 3 junge Männer im Zusammenhang mit einer Schlägerei mit Messern und Bambusstöcken, die zwischen den Dreien am Vortag ausbrach, festgenommen. Die Polizei sagte, dass die Drei zuvor 4 Liter Wein getrunken haben und dabei in Streit kamen. Einer der Männer, ein 19-jähriger Mann, griff einen seiner Freunde mit einem Bambusstock an. Der 20 Jahre alte Bruder des Freundes hatte dann diesen Angriff mit einem Messerangriff auf den 19-jährigen vergolten und dabei dessen Stirn zerschnitten. Alle drei Männer wurden ins Gefängnis überführt und warten dort auf ihren Prozess.


Sicherheitsangestellter fasst Dieb

Phnom Penh; ein 34 Jahre alter Mann wurde letzten Dienstag von der Polizei im Calmette Hospital im Distrikt Daun Penh in der Hauptstadt festgenommen, nachdem er offenbar versucht hatte, von einem Patienten ein Handy zu stehlen. Ein Polizeisprecher gab an, dass der Mann bereits mehrere Patienten der Klinik ausgeraubt hätte, und dass er jetzt gefasst werden konnte, weil ein Sicherheitsangestellter ihn bei seinem letzten Diebstahlversuch ertappte. Der vermeintliche Dieb wurde an das Gefängnis überstellt und wartet dort auf seine Gerichtsverhandlung.


2 Pärchen wegen vermeintlichem Drogenhandel festgenommen

Kampong Cham Provinz; 2 Pärchen wurden letzten Dienstag im Distrikt Tbong Khmun in der Provinz Kampong Cham von der Polizei aufgrund eines Tipps eines Informanten festgenommen. Die Polizei konnte dabei 53 Päckchen Crystal Methamphetamin sowie 53 Tabletten, und außerdem $500 sicherstellen.

Quelle/Source

_________________
Dieser Account ist keinem Mitglied zugeordnet und dient nur dem Veröffentlichen von Nachrichten!
Das Kambodscha Forum auf Twitter
Das Kambodscha Forum auf Facebook


Nach oben
 Private Nachricht senden E-Mail senden  
 



Archiv 2017
Oktober 2017
September 2017
Mai 2017
Februar 2017

Archiv 2016
August 2016
Juni 2016
Mai 2016
März 2016
Februar 2016
Januar 2016

Archiv 2015
Dezember 2015
November 2015
September 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Januar 2015

Archiv 2014
Dezember 2014
Oktober 2014
August 2014
Juli 2014
April 2014
März 2014
Februar 2014
Januar 2014

Archiv 2013
Dezember 2013
November 2013
Oktober 2013
September 2013
August 2013
Juli 2013
Juni 2013
Mai 2013
April 2013
März 2013
Januar 2013

Archiv 2012
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012
September 2012
August 2012
Juli 2012
Juni 2012
Mai 2012
April 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012

Archiv 2011
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
Mai 2011

Archiv 2010
November 2010
August 2010
Juli 2010
Februar 2010

Archiv 2009
Dezember 2009
November 2009
August 2009
März 2009

Archiv 2008
Dezember 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008

Kategorien
Kambodscha News
D-A-CH News
Botschafts-News
Welt News


cron